Fit&Pole Philosophie

Im Fit&Pole sprechen wir absichtlich von Polefitness, da bei uns der Polesport im Hinblick auf die Fitness ausgeübt und unterrichtet wird. Im Polefitness werden verschiedenste Figuren an einer Stange (Pole) erlernt. Dabei wird Kraft und Flexibilität trainiert, welche sich durch das wöchentliche Training jedoch fast von alleine aufbaut. Es werden also keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.  Auch der Spass sollte im Fit&Pole nie zu kurz kommen! Sobald die Basics sitzen, beginnen wir damit, die erlernten Figuren zu Kombinationen zusammenzuhängen. Gerne gehen wir uf individuelle Wünsche der SchülerInnen ein und bieten euch immer neue Tricks und Inputs innerhalb der Trainingsstunden.

Ein Kurs setzt sich aus 10 Lektionen à 55 Minuten zusammen und stellt ein Level dar. Mit jedem weiterführenden Kurs kann man ein Level aufsteigen und auf dem Erlernten aufbauen. Wir versuchen jeweils möglichst homogene Gruppen zu erstellen, um jeden Einzelnen möglichst gut fördern zu können. In Absprache mit der Kundin kann also ein Wiederholen oder Überspringen eines Levels vorkommen. Um auf jede Kundin individuell eingehen zu können, werden nur maximal 8 Plätze pro Kurs vergeben. Die Stunden, welche mind. 24h zuvor abgesagt werden, können in anderen Kursen unkompliziert nachgeholt werden (solange Platz vorhanden ist). Näheres dazu ist den AGB's zu entnehmen. Auch wird wöchentlich ein freies Training angeboten, wobei die SchülerInnen selbstständig trainieren und an ihren Tricks feilen können. 

 

Pole- Fitness ist eine Sportart für jedermann/-frau! Probiere es in einer Schnupperstunde aus, und lasse auch du dich verzaubern!